Ölwechsel

Das Motoröl ist das Lebenselixier des Motors. Es schmiert und schützt Ihren Motor, erhöht seine Lebensdauer und verleiht Ihrem Fahrzeug somitoptimale Motor- und Fahrleistung. Deshalb sollte es regelmäßig im Rahmen eines Ölwechsels ersetzt werden. Was bei uns zum Ölwechsel dazu gehört:

  • Altöl ablassen
  • Ölfilter erneuern
  • Dichtungsringe tauschen
  • Frisches Öl auffüllen
  • Altöl umweltgerecht entsorgen
  • Ölwechselintervallanzeige zurückstellen

In der Regel ist ein Ölwechsel einmal pro Jahr aus Expertensicht Pflicht. Fahren Sie sehr viel, empfiehlt es sich das Öl häufiger zu wechseln, jeweils nach etwa 15 000 km. Beim Einsatz von Longlife-Ölen genügt ein Ölwechsel alle 20.000 bis 30.000 km oder alle 2 Jahre.

Achsvermessung

Korrekt eingestellte Spur, Sturz und Nachlaufwerte sind entscheiden für Fahrverhalten und -eigenschaften Ihres Wagens und damit für Ihre Sicherheit. Mit einem optisch-elektronischen Mess- und Einstellverfahren können wir bei derAchsvermessung nicht nur die Werte prüfen und einstellen, sondern auch die gesamte Achsgeometrie des Fahrwerks durchchecken und eventuelle Abweichungen feststellen (z.B. nach Anfahrschäden). Dies gilt für die Achsvermessungen der Vorderachse sowie für die Achsvermessung der Hinterachse (seltener notwendig). Die Achsvermessung bei H.A.M beinhaltet:

  • Sichtprüfung der Reifenprofile
  • Exakte elektronische Vermessung aller Räder
  • ggf. Einstellung auf die vom Hersteller vorgegebenen Geometrie-Daten
  • ggf. Austausch defekter Komponenten
  • Ein Protokoll mit Vorher-Nachher-Vergleich erhalten Sie bei uns kostenlos

Motordiagnose

Moderne Fahrzeuge besitzen immer komplexere elektronische Systeme mit einer großen Anzahl an Steuergeräten. Tritt ein Fehler im System auf, zum Beispiel durch einen abgefallenen oder korrodierten Stecker, so wird dieser Fehler im Fehlerspeicher abgespeichert. Mittels spezieller Diagnosegeräte können die Fehler ausgelesen, diagnostiziert und behoben werden. In den Werkstätten von Heider Auto Mix werden moderne Diagnosegeräte eingesetzt und jeder Werkstatt kann direkt auf einen Pool von erfahrenen Kundendiensttechnikern zugreifen. So lassen sich auch die Tücken in der EDV beheben.

Katalysator Nachrüstung

Das breite Programm an Umrüst-sowie Nachrüstkatalysatoren für Otto- und Dieselmotoren deckt den Großteil des Fahrzeugbestandes ab.
Dabei können durch Austausch des vorhandenen Katalysators. Darüber hinaus ermöglichen innovative Nachrüst-Konzepte, wie der KAT-2000 für Otto-Motoren oder der Upgrade-Kat für Dieselfahrzeuge, die Einstufung vieler älterer Fahrzeuge in eine günstigere Steuerklasse. Der Erhalt einer besseren Umweltplakette sind weitere Vorteile einer Nachrüstung mit H.A.M Katalysatoren.

H.A.M hat aber nicht nur für ältere Fahrzeuge, sondern auch für neuere EURO 3/ 4 Fahrzeuge die passende Lösung parat.

Batterieservice

Die ständige Verfügbarkeit von Energieressourcen, überall und zu jeder Zeit, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Besonders in den Bereichen Telekommunikation, Industrie und Gesundheitswesen kommen immer komplexere Energie-Speicher-Systeme zum Einsatz, welche immer dann zuverlässig eingreifen, wenn die Netzversorgung einmal schlapp macht oder gar nicht vorhanden ist.
Das Team vom Heider Auto Mix sichert den reibungslosen Betrieb jeder Anlage durch Installation, durch vorbeugende Wartungsmaßnahmen und durch professionellen Liefer- oder Reparaturservice.
Unsere hochqualifizierten Service-Mitarbeiter stehen für sämtliche Montage, Wartungs-, und Instandhaltungsaufgaben zur Verfügung. Wenn es sein muss, auch rund um die Uhr.

HU* inkl. AU DEKRA

Seit 01.01.2010 ist die Abgasuntersuchung in die Hauptuntersuchung integriert.
Der Gesetzgeber fordert regelmäßige Fahrzeugchecks, um die Sicherheit auf Deutschlands Straßen zu gewährleisten. Jeder Fahrzeughalter muss deshalb sein Auto in regelmäßigen, gesetzlich festgelegten Zeitabständen zur Hauptuntersuchung (HU) vorführen.
Bei der Hauptuntersuchung wird Ihr Fahrzeug nach fest definierten Kriterien auf seine Verkehrstüchtigkeit untersucht. Je nach Fahrzeugart wird sie alle 12 bis 24 Monate fällig und normalerweise zusammen mit der Abgasuntersuchung (AU) durchgeführt. Hat Ihr Fahrzeug die Prüfung bestanden, wird als sichtbares Zeichen die runde HU-Plakette, welche den Monat und das Jahr des Fristablaufs für die nächste HU anzeigt, auf dem hinteren amtlichen Kennzeichen angebracht. Fahrzeuge mit eigenem amtlichen Kennzeichen dürfen nur mit einer gültigen HU-Plakette am Straßenverkehr teilnehmen.
Diese HU + AU wird bei uns durch die Dekra durchgeführt

Inspektion

Jede Überprüfung des Fahrzeugs wird bei H.A.M nach Herstellervorschrift durchgeführt und im Serviceheft eingetragen. Im Rahmen einer Inspektion erfolgt unter anderem:

Eine Sicht- und Funktionsprüfung nach Herstellervorschrift

  • Licht und Elektronik
  • Auspuff
  • Reifen
  • Karosserie und Fahrzeuginnenraum
  • Fahrwerk und BremsenMotorraum

Kontrolle und Austausch defekter Teile (bei Bedarf)

  • Öl- und Ölfilter
  • Zündkerzen
  • Luftfilter
  • Sonstigen Betriebsstoffe wie z. B. Bremsflüssigkeit

Stoßdämpferservice

Ein Stoßdämpfer ist bei einem Kfz ein wichtiges Bauteil, welches die Schwingungen, die beim Fahren entstehen, sanft abklingen zu lassen, weil dieses Bauteil die Schwingungsenergie in Wärme umwandelt.
Stoßdämpfer sind Metallhülsen, die die Belastungen der Karosserie durch einen inliegenden Kolben abfedert und die Räder so auf die Straße drückt. Den Widerstand dazu bietet eine Kolbenfüllung, die aus Öl und Stickstoff besteht. Durch die Beanspruchung durch Beladung, Fahrweise, Fahrbahnunebenheiten oder Bordsteinkanten verschleißen sie natürlich schneller.
Ein Zeichen für defekte Stoßdämpfer ist ein verlängerter Bremsweg und das „Nicken“ des Fahrzeugs nach vorn und dieses schon bei geringen Geschwindigkeiten. Ein weiteres Zeichen sind: Verminderung der Bodenhaftung, Spurtreue und Kurvenstabilität, u.v.m.